Wie nutze ich das Fahrtenbuch?
Ganz einfach - zwei Klicks und Abfahrt!


Der normale Ablauf nach der Erstkonfiguration:
1. Einsteigen.
2. "Fahrt anlegen" (grün) antippen und Position prüfen, evtl. Grund auswählen, Kilometer überprüfen.
3. "Losfahren" drücken - aus "Fahrt anlegen" wird "Fahrt beenden" (rot).
4. Jetzt kann die App über den iPhone "Home" Button geschlossen werden.
5. Bei Ihrer Ankunft starten Sie das Fahrtenbuch wieder tippen auf "Fahrt beenden" und prüfen und korrigieren ggf. Ihre Daten (Kilometerstand ihres Wagens etc.), dann tippen Sie oben rechte auf "Speichern".

Ja - Ihr Ziel geben Sie also wirklich erst am Ziel ein! - Da Ihre Position ja per GPS am Ziel ermittelt wird! Leider kommt immer wieder vor, dass beim ersten Start der App, Nutzer der App "verbieten" die Ortsermittlung des iPhones überhaupt zu nutzen - sollte dieser Schalter also auf "0" stehen aktivieren Sie diesen Schalter in den iPhone-Einstellungen Ortungsdienste. Jetzt kann Fahrtenbuch die Ortsermittlung überhaupt nutzen! Arbeiten Sie sich in Ruhe ein, es lohnt sich.
Für ein genaues „Tracking“ aktivieren Sie Exakte Streckenaufzeichnung.
Beachten Sie immer die Hinweise und Tipps im
Handbuch!

Weitere wichtige Informationen zum Einstieg finden Sie hier:
Finanzamt | Wird das Fahrtenbuch von jedem Finanzamt akzeptiert?
Änderungssicherheit aktivieren | Wie mache ich das?
Startkilometerstand anlegen | Wie mache ich das?
Gründe | Was bedeuten die Symbole?
Kann ich die gefahrene Strecke auch exakt aufzeichnen?
Wie oft sollte ich meine Fahrten exportieren?
Handbuch

Fahrtenbuch Schnellüberblick:



Wir haben zwei Videos zur grundlegenden Einführung, Pebble Integration | Fahrtenbuch Grundlagen vorbereitet!



Weitere Informationen:
Fahrtenbuch Details | Handbuch | Smartwatch Details




© 2009 - 2017 MacXperience | Impressum & Cookie Policy | Presseinformationen anfordern