• Pebble Watchapp Benutzung | was ist zu beachten?
    Es wird mindestens Stempeluhr 1.80 benötigt. Sie müssen Ihre Pebble Smartwatch mit Ihrem iPhone pairen oder bereits gepaired haben. Am Ende der Stempeluhr Einstellungen finden sie die Pebble Einstellungen, hier aktivieren Sie die einzelnen Funktionen:
    1. "Pebble aktivieren" um Stempeluhr mit der Pebble Smartwatch kommunizieren zu lassen.
    2. "Watchapp Autostart" Pebble wechselt in das Stempeluhr Watchface wenn Sie Stempeluhr starten.
    3. "Kalender wählen" wählen Sie die Kalender aus die im Pebble Watchface angezeigt werden sollen.
    4. "Watchapp installeren" hier können Sie jederzeit die neuste Version der Watchapp installieren.

    Beachten Sie bei der Nutzung folgendes:

    - Die Watchapp empfängt nur Daten wenn Stempeluhr mindestens im Hintergrund auf Ihrem iPhone gestartet ist.
    - Für Wetter und Temperatur updates ist eine Datenverbindung erforderlich.
    - Wetterupdates erfolgen stündlich um einen minimalen Datenverbrauch zu gewährleisten.
    - Wenn Sie mit der Watchapp eine Erfassung beenden, beachten Sie das sich Ihr iPhone in Bluetooth Reichweite befinden muß.
    - Der Akkuverbrauch Ihres iPhones steigt nur minimal durch die Verbindung zur Pebble und ist unabhängig von der Stempeluhr.
    - Aktualisieren Sie immer auf die neuste Pebble Firmware und Stempeluhr Watchapp.

    pebblesteel-watchface
    pebblesteel_stempeluhr
    pebblesteel-music

    Sie sollten sich bei den ersten Erfassungen selbst mit den Funktionen vertraut machen.
    Nehmen Sie sich die Zeit, sich in Ruhe mit den Funktionen zu beschäftigen, es lohnt sich!
    Weitere Pebble Details.


    << Zurück zum Handbuch



© 2009 - 2017 MacXperience | Impressum & Cookie Policy | Presseinformationen anfordern